Shop / Bücher / Fachbücher
Gerd Breitenbürger
Tomi Ungerer und die Moderne Ästhetik


Taschenbuch August 2019
176 Seiten | ca. 15,5 x 21,0 cm
ISBN: 978-3-96014-604-9


Print-Ausgabe in den Warenkorb
€ 14.90 *
zzgl. Versandkosten

Diese Abhandlung über die Ästhetik der modernen darstellenden Kunst lebt vom beispielhaften Einzelfall und der kulturellen Welt, in die er eingebettet ist. Mit Tomi Ungerer wird hier ein Künstler als Orientierungsmassstab gewählt, der den Geschmack und das ästhetische Niveau vieler Menschen beeinflusst hat.

Da die kreative Phantasie des Menschen unendlich ist, übertreffen ihre Erzeugnisse die der Natur. Wenn sie eine Bedeutung haben wie in der gegenständlichen Kunst, haben sie teil an der höchsten Dimension des Menschen, an der der Bedeutung. Die man auch Geist nennt.
Odysseus kehrt heim aus dem Krieg gegen Troja und von seinen Irrfahrten danach. Es ging darum, die schöne geraubte Helena wiederzugewinnen. Er ist der Held der ersten Dichtung der Antike, die im 8. Jahrhundert v. Chr. verfasst wurde. Unerkannt gelangt er auf seinen Hof. Nur seine alte Amme, die seine Füße wäscht, erkennt ihn an einer Narbe, die er sich vor weit über zwanzig Jahren bei einer Eberjagd zugezogen hat. Die Heimkehrszene wird reallistisch geschildert, und die Narbe hat, und das ist zusätzlich, eine Bedeutung, die die Amme lesen kann.

1 2 3 4 5

SPAM-Schutz:
Bitte kreuzen Sie das Kästchen an.


 ¹ Diese Felder müssen ausgefüllt werden
 ² 1 ist die niedrigste, 5 die höchste Bewertung
* Alle Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (gilt für Bestellungen aus Deutschland und Österreich)
weitere Artikel von Gerd Breitenbürger