Shop / Bücher / Fachbücher
Gerd Breitenbürger
Tomi Ungerer und die Moderne Ästhetik


Taschenbuch August 2019
176 Seiten | ca. 15,5 x 21,0 cm
ISBN: 978-3-96014-604-9


Print-Ausgabe in den Warenkorb
€ 14.90 *
zzgl. Versandkosten

Kulturhistorische Studien in London, Paris (Sorbonne), Pisa (Scuola Normale Superiore), Madrid (Consejo Superior de Investigaciones Cientificas).
Geisteswissenschaftliche Studien (Romanistik, Philosophie) und VWL. Privater Gesprächskreis mit Hoimar v. Ditfurth, mit Biologen und Neutestamentlern.
Veröffentlichungen mit Schwerpunkt lateinische Literatur der An tike und des 16. Jahrhunderts, Beiträge fürs Fernsehen (ARD), Radio (Künstliche Intelligenz, Utopie und Wirtschaftswissenschaften) und Presse (Ästhetik). Übersetzungen aus dem Französischen und Spanischen (CD).
Universitätsbereich: Sprachunterricht (Spanisch, Italienisch), Organisation von Ringvorlesungen, von Publikationen aus allen Fachbereichen.
Odysseus kehrt heim aus dem Krieg gegen Troja und von seinen Irrfahrten danach. Es ging darum, die schöne geraubte Helena wiederzugewinnen. Er ist der Held der ersten Dichtung der Antike, die im 8. Jahrhundert v. Chr. verfasst wurde. Unerkannt gelangt er auf seinen Hof. Nur seine alte Amme, die seine Füße wäscht, erkennt ihn an einer Narbe, die er sich vor weit über zwanzig Jahren bei einer Eberjagd zugezogen hat. Die Heimkehrszene wird reallistisch geschildert, und die Narbe hat, und das ist zusätzlich, eine Bedeutung, die die Amme lesen kann.

1 2 3 4 5

SPAM-Schutz:
Bitte kreuzen Sie das Kästchen an.


 ¹ Diese Felder müssen ausgefüllt werden
 ² 1 ist die niedrigste, 5 die höchste Bewertung
Für diesen Artikel ist noch keine Presse / PR vorhanden.



Code eingeben:


 ¹ Diese Felder müssen ausgefüllt werden
* Alle Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (gilt für Bestellungen aus Deutschland und Österreich)
weitere Artikel von Gerd Breitenbürger
Gerd Breitenbürger
Allgemeinbildung in der Akademischen Welt Band 1
Januar 2015
Taschenbuch
€ 29.90
Gerd Breitenbürger
Allgemeinbildung in der Akademischen Welt Band 2
Februar 2015
Taschenbuch
€ 29.90