Shop / B├╝cher / Sachb├╝cher
Gabriella Ambrus & Johann Sjuts & É. Vásárhelyi (Hrsg.)
Mathematik und mathematisches Denken – Anspr├╝che und Anforderungen vor, in und nach der Schule


WTM-Verlag
Taschenbuch September 2023
450 Seiten | 14,8 x 21,0 cm
ISBN: 978-3-95987-271-3
ISBN (E-Book): 978-3-95987-272-0



Print-Ausgabe in den Warenkorb
ÔéČ 55.90 *

E-Book (PDF) in den Warenkorb
(Gr├Â├če: 5.9 MB)
ÔéČ 50.90 *



Mathematik ist ├╝berall. Mathematik ist f├╝r alle. Aufgrund ihres hohen Rangs in der Wissensgesellschaft ist Mathematik ein unverzichtbarer Bestandteil einer allgemeinen Bildung, was f├╝r die Schule bedeutet, den Wert eines an den Strukturen und Wesensz├╝gen von Mathematik orientierten Denkens f├╝r alle zur Geltung zu bringen.
In bildungstheoretischer Sicht stellen Mathematik und mathematisches Denken einen spezifischen, unersetzbaren Modus der Welterschlie├čung dar, der f├╝r die kognitive Entwicklung von fundamentaler Bedeutung ist. Mathematisches Denken ist daher in Vorschul- und Schulzeit kontinuierlich und systematisch zu f├Ârdern.
Was das Nicht-Substituierbare des durch mathematisches Denken gekennzeichneten Weltzugangs und Weltverst├Ąndnisses ausmacht, welche diesbez├╝glichen Anspr├╝che und Anforderungen vor, in und nach der Schule wesentlich sind, davon handelt dieser Band.
Mathematik ist in Ungarn traditionell von hoher kultureller und wissenschaftlicher Bedeutung. Nicht nur f├╝r das Probleml├Âsen ├á la P├│lya gilt Mathematik als „Schule des Denkens“. Intention der Buchreihe „Mathematiklehren und -lernen in Ungarn“ ist es, die beispielgebende Rolle des Landes und den inspirativen Austausch ├╝ber Grenzen hinweg zum Ausdruck zu bringen.
Mit der Herausgabe dieses Buches ist die Hoffnung verbunden, dem vielfach vernachl├Ąssigten Thema „Mathematik und mathematisches Denken“ neue Anst├Â├če und Anregungen zu geben. An so manchen Stellen im Buch wird zudem ersichtlich, dass f├╝r eine Entwicklung des mathematischen Denkens gewisse Bedingungen von nennenswertem Belang sind. Sie betreffen insbesondere die Aufgeschlossenheit gegen├╝ber der Mathematik in Unterricht, Schule und Gesellschaft.

1 2 3 4 5

SPAM-Schutz:
Bitte kreuzen Sie das K├Ąstchen an.


 ¹ Diese Felder m├╝ssen ausgef├╝llt werden
 ² 1 ist die niedrigste, 5 die h├Âchste Bewertung
F├╝r diesen Artikel ist noch keine Presse / PR vorhanden.



Code eingeben:


 ¹ Diese Felder m├╝ssen ausgef├╝llt werden
* Alle Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (gilt f├╝r Bestellungen aus Deutschland und ├ľsterreich)