Shop / Bücher / Biografien und Memoiren
Helmuth Wolters
Kindertage
Nachkriegszeit im Dorf am Wattenmeer

Taschenbuch Dezember 2019
144 Seiten | ca. 12,5 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-96014-642-1


Print-Ausgabe in den Warenkorb
€ 7.90 *
zzgl. Versandkosten

Kindertage erzählt von Alltagserlebnissen aus der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Geschichten erzählen von einer kleinen Facette, einem Sandkorn im Meer der unendlichen Wüste gleich. Kindertage erzählt nicht von der Not und dem Elend der Nachkriegszeit, auch wenn die Zeiten schwer genug waren. Das Buch erzählt eher von einer „Leichtigkeit des Seins“, die ohne Frage erträglich war und von einem Heranwachsen, das durch Menschen, die zäh und leise das eigene Schicksal und das der anderen mitgetragen haben – begleitet durch weites, ebenes Land und durch den unablässig verlässlichen Lauf der Gezeiten, der ewigen Wiederkehr von Ebbe und Flut. Hier und da sind die Erlebnisse verwoben mit zeitgenössischen, tagespolitischen Ereignissen oder Fragestellungen. Fragestellungen, die bis heute halten – vielleicht. Manche Seiten enthalten Verse, die in die Gegenwart reichen und hinterfragen möchten – zum Nachdenken, zum Innehalten – vielleicht.

1 2 3 4 5

SPAM-Schutz:
Bitte kreuzen Sie das Kästchen an.


 ¹ Diese Felder müssen ausgefüllt werden
 ² 1 ist die niedrigste, 5 die höchste Bewertung
Für diesen Artikel ist noch keine Presse / PR vorhanden.



Code eingeben:


 ¹ Diese Felder müssen ausgefüllt werden
* Alle Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (gilt für Bestellungen aus Deutschland und Österreich)