Shop / Bücher / Fachbücher
Horst-Udo Niedenhoff, Rainer Knoob
Die Praxis der betrieblichen Mitbestimmung
Schriftenreihe AUB Campus

Taschenbuch Februar 2018
192 Seiten | ca. 14,8 x 21,0 cm
ISBN: 978-3-96014-415-1


Print-Ausgabe in den Warenkorb
€ 18.90 *
zzgl. Versandkosten

Im Mittelpunkt dieser Veröffentlichung stehen Berichte und Erfahrungen von Betriebsräten aus „ihren“ Unternehmungen. Das besondere allerdings soll sein, dass diese Erfahrungsberichte fortgeschrieben werden können. Ein Hauptanliegen der Herausgeber ist es, dass dieses Buch ein Forum für Betriebsräte - und vielleicht auch künftig für Arbeitgeber und Führungskräfte - sein wird. Berichtet werden soll, was nach der Meinung der Betriebspartner in der Betriebsratsarbeit sowohl im Gremium als auch in der Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber heute gut läuft. Natürlich soll demgegenüber auch dargestellt werden, wo Verbesserungen dringend notwendig sind. Abgerundet wird diese Darstellung mit der Einschätzung wie Betriebspartnerschaft in der Zukunft aussehen kann: Welche Herausforderungen werden in der digitalen Arbeitswelt an die Betriebspartner gestellt?

Es ist ein Experiment! Denn eine Erkenntnis haben wir leider feststellen müssen: Obwohl Mitbestimmung für mehr als 20 Millionen Menschen in den Firmen gilt und auch täglich in Deutschland praktiziert wird, ist die Praxis der betrieblichen Mitbestimmung in der Öffentlichkeit nahezu unbekannt. In den vielen wöchentlichen Talk-Shows der Rundfunk-und Fernsehanstalten kommt das Thema Mitbestimmung nicht vor. Berichtet wird in den öffentlichen Medien höchstens, wenn etwas schlecht läuft oder ein Skandal geschehen ist (Kap. III, 3, 5). Auch die Gewerkschaften beschränken sich bei ihrer Berichterstattung in ihren Publikationen fast ausschließlich auf Negativbeispiele. Der Bundestagswahlkampf zum 19. Bundestag wie auch die früheren Wahlkämpfe der politischen Parteien hat gezeigt, dass Mitbestimmung ebenfalls kein besonderes Thema ist. Gleiches gilt für die jeweiligen Landtags-und Kommunalwahlen.

Dennoch: Eine qualifizierte und konstruktive betriebliche Mitbestimmung ist ein echter Wettbewerbsvorteil für ein Unternehmen. Deshalb soll diese Veröffentlichung zu einem Informationsforum und zu einem Gedankenaustauch über die Praxis der betrieblichen Mitbestimmung heranwachsen. Wir bitten daher Betriebsräte und Führungskräfte dieses Buch mit ihren Erfahrungen und Erkenntnissen anzureichern, um das wichtige Thema Mitbestimmung in die Öffentlichkeit zu tragen.

1 2 3 4 5

SPAM-Schutz:
Bitte kreuzen Sie das Kästchen an.


 ¹ Diese Felder müssen ausgefüllt werden
 ² 1 ist die niedrigste, 5 die höchste Bewertung
Für diesen Artikel ist noch keine Presse / PR vorhanden.



Code eingeben:


 ¹ Diese Felder müssen ausgefüllt werden
* Alle Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (gilt für Bestellungen aus Deutschland und Österreich)