Shop / Bücher / Biografien und Memoiren
Werner Göbl
Der verlorene Tag


Taschenbuch Mai 2021
210 Seiten | ca. 14,8 x 21,0 cm
ISBN: 978-3-96014-814-2


Print-Ausgabe in den Warenkorb
€ 6.90 *
zzgl. Versandkosten

Werner Göbl, ein experimentierfreudiger Autor? Nein, eher nicht. Alle Sujets, die man in seine Prosastücke findet, sind Widerspiegelung von ihm erlebter Momente des Lebens - vermutlich wie Werner Göbl sie selbst empfunden hat, oder wie er selber sie erleben musste. Also das echte Leben, so wie es war, oder wie es sich der Schriftsteller gewünscht hätte. Und wie der Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki schrieb, Werner Göbl provoziert das Nachdenken, ohne eine Schlussfolgerung zu ziehen. Hier lässt er die Bühne frei für den Leser.
Eugen D. Popin

1 2 3 4 5

SPAM-Schutz:
Bitte kreuzen Sie das Kästchen an.


 ¹ Diese Felder müssen ausgefüllt werden
 ² 1 ist die niedrigste, 5 die höchste Bewertung
Für diesen Artikel ist noch keine Presse / PR vorhanden.



Code eingeben:


 ¹ Diese Felder müssen ausgefüllt werden
* Alle Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (gilt für Bestellungen aus Deutschland und Österreich)