Shop / Bücher / Kinder- und Jugendbücher
Birgit Gröger
Ich bin doch gar nicht müde!


Festeinband Mai 2015
40 Seiten | ca. 21,0 x 21,0 cm
ISBN: 978-3-86468-939-0
Facebook-Seite über das Buch
Facebook-Seite der Autorin

Lesung(en) zu diesem Artikel

Print-Ausgabe in den Warenkorb
€ 12.90 *
zzgl. Versandkosten

„Aber ich bin doch noch gar nicht müde!“,
piepst der kleine Spatz Max und fliegt voller Abenteuerlust in den leuchtenden Sonnenuntergang. Doch bald hat dieser sich in einen schwarzgrauen Nachthimmel verwandelt. Der kleine Spatz muss erfahren, dass er nicht überall willkommen ist und die Nacht ihre eigenen Gesetze hat. Wenn er doch nur den Baum mit seinen Eltern wiederfinden würde…

Eine liebevoll geschriebene und von Kindern zauberhaft illustrierte Geschichte.
Mit einem Anhang für alle, die mehr über die vorkommenden Tiere wie Spatz, Spinne, Nachtkauz und Fledermaus wissen möchten.
„Pädagogisch wertvoll und absolut empfehlenswert für alle nimmermüden Spatzen und ihre manchmal müden Eltern.“ (Dr. med. M. Le Goff, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin)

Für Zuhörer und Selberleser von 4 bis 104 Jahren.
Ausmalbilder zum Herunterladen und Handreichungen für Erzieher und Grundschullehrer sowie Informationen zu Autorenlesungen auf der Homepage der Autorin www.lekowa.de

Auch als Hörspiel auf der CD „Geschichten zum Träumen und Mut machen“.
verfasst von Paula am 21.06.2016:BewertungssternchenBewertungssternchenBewertungssternchenBewertungssternchenBewertungssternchen
Amazon-Rezension vom 20.06.2016

Ein wunderbares Buch zum Vorlesen, auch für den Kindergarten. Haben die Kinder erst einmal den kleinen Spatzen kennengelernt, wollen sie ihn immer wieder hören.
Die Bilder bieten hervorragende Gesprächsanlässe und regen zum Selbermalen an. Die manchmal etwas düsteren Bilder ängstigen sie überhaupt nicht. Im Gegenteil, die Jungs finden sie besonders "cool". Und am Ende ist ja alles gut ausgegangen.
Wie im richtigen Leben, kommt die Botschaft an: Auch, wenn ich manchmal Angst habe, ist es nicht so schlimm!
Ein besonderes Highlight ist die kleine Raupe, die sich auf jeder Doppelseite gut versteckt hat und nur bei genauem Betrachten der Bilder entdeckt wird.
Ein Buch, das mitwächst, denn später kann der Text selbst erlesen werden und ist sogar mit einem Fragenkatalog für die Grundschüler bei Antolin gelistet.
Absolut empfehlenswert und außergewöhnlich!

verfasst von Miranda Rathmann am 05.02.2016:BewertungssternchenBewertungssternchenBewertungssternchenBewertungssternchenBewertungssternchen
Wer kennt ihn nicht, den Satz: „Ich bin noch gar nicht müde!“? Und meist folgt darauf eine kleine Diskussion, warum es nun Schlafenszeit ist.

Birgit Gröger hat dieses Thema in ihrem Buch wunderbar umgesetzt.

Auch das kleine Spatzenkind Max möchte am Abend nicht schlafen. Er denkt, dass er nachts etwas Tolles erleben könnte und flattert los, kaum dass seine Familie eingeschlafen ist.

Auf seinem nächtlichen Ausflug sieht er Dinge, die er noch nicht kennt, Dinge die ihn zum Staunen bringen, aber auch welche, die ihm Angst machen.

Alles sieht nachts irgendwie anders aus.

Schon bald möchte Max wieder nach Hause. Er versteht nicht, warum ihm so vertraute Dinge nun so fremd vorkommen. Wird er es schaffen?

Beim Vorlesen des Buches erschließt sich den Kindern eine nächtliche neue Welt. Sie können Verbindungen zu selbst erlebtem herstellen, sich aber auch selbst Gedanken machen, warum bestimmte Dinge nachts anders sind, als am Tage.

Sie lernen einen Weg kennen, wie man sich orientieren kann. Erfahren, warum nachts alles anders als tagsüber aussieht.

Durch das Buch lernen sie aber auch, dass wenn sie nachts wach bleiben, sie morgens viel zu müde sind um mit ihren Freunden zu spielen oder etwas Tolles zu erleben.

Und wenn ihr Kind neugierig geworden ist und mehr über Spatzen und die Nachttiere, denen Max begegnete erfahren möchten: Hinten im Buch gibt es 4 Wissensseiten zum Thema Spatz, Spinne, Nachtkauz und Fledermaus.

Wir haben dieses Buch unseren Kindern beim Ausruhen nach dem Mittagessen vorgelesen. Sie hörten gespannt dem kleinen Abenteuer zu, fragten nach oder erklärten anderen Kindern warum etwas gerade so war, wie sie es gerade gehört hatten.

Mein Fazit: Ein wundervolles Buch mit Kaufempfehlung.

von Miranda Rathmann, Erzieherin

verfasst von Beate M. am 05.02.2016:BewertungssternchenBewertungssternchenBewertungssternchenBewertungssternchenBewertungssternchen
Ich habe das Buch schon oft verschenkt, weil ich die Idee, eine Geschichte von der Lesergruppe illustrieren zu lassen, einfach toll finde. Die Bilder sind so schön geworden. Man sieht, dass sich die Kinder viele Gedanken gemacht haben. Die Autorin schreibt in kindgerechter Sprache eine spannende und fesselnde Geschichte, die in den Bann zieht. Das Layout ist liebevoll mit Details, die man erst auf dem zweiten Blick wahrnimmt ( ...sucht den Wurm :-) ). Und für alle Kinder, die mehr wissen möchten, hinten noch im Anhang Infos zu den Tieren.
Ein Buch, das für Kindergarten- und Grundschulkinder geeignet ist.

verfasst von Konstanze Keller M.A. am 05.02.2016:BewertungssternchenBewertungssternchenBewertungssternchenBewertungssternchenBewertungssternchen
Ein bezaubernde kleine Erzählung der Nacht, die Kinder illustriert haben

Selbst gemacht von A-Z. Und das richtig gut. Birgit Gröger ist Grundschullehrerin, hat die Geschichte vom kleinen Spatz, der die Nacht kennen lernen möchte, erfunden und aufgeschrieben, und eine ganze Handvoll Grundschulkinder hat die Geschichte frei illustriert. Es ist ein so schönes Buch dabei heraus gekommen. LESEWEIS® ist richtig angetan.
Mal außerhalb von Mainstram, ganz dem Spiel von Farbe und Spiel hingegeben, raffiniert bebildert. Unkonventionell.
Der kleine Spatz bekommt seinen Willen und verbringt eine Nacht im Freien. An vielen Stellen ist ihm gar nicht wohl, und er sehnt sich nach Hause. Kleine Zuhörer werden wunderbar müde beim Zuhören der Geschichte und beim Betrachten der Bilder - vor allem bekommt man eine herrliche Sehnsucht nach Zuhause, nach Ruhe und molliger Bettwärme. Ganz süß gemacht!

von Konstanze Keller M.A., Kinder-Literaturwissenschaftlerin

verfasst von M.v. Vlahovits am 31.01.2016:BewertungssternchenBewertungssternchenBewertungssternchenBewertungssternchenBewertungssternchen
Bezauberndes Bilderbuch mit Kindern gestaltet, M.v. Vlahovits, Lehrerin aus Bayern:
Wer kennt diesen Satz nicht? "Ich bin doch gar nicht müde" sagen nicht nur die kleinen Spatzen, wenn es Zeit fürs Nest wird, es ist auch einer der Sätze den Eltern häufig zu hören bekommen, wenn sie ihre lieben Kleinen am Abend ins Bett bringen wollen.
Diese Geschichte zeigt am Beispiel des kleinen Spatzen Max, wie anders die Welt in der Nacht ist, welche seltsamen Farben, bzw. Nichtfarben in der Dunkelheit zu sehen sind und wie unheimlich es ist, alleine unterwegs zu sein.
Der kleine Spatz Max fliegt alleine durch die Nacht und alles sieht anders aus. Er findet niemanden zum Spielen und fast verirrt er sich dabei. Zum Glück erinnert er sich an einen Trick, den ihm sein Großvater verraten hat, und so kommt er wohlbehalten wieder zurück zu seiner Famlile.
Die bezaubernde Geschichte ist mit wunderbaren Bildern illustriert. Das Besondere daran sind die Künstler, die diese BIlder geschaffen haben. Frau Gröger hat ihr Buch in einer Arbeitsgemeinschaft mit Kindern an einer Frankfurter Grundschule gestaltet, einer Arbeitsgemeinschaft für Kinder mit Deutsch als Zweitsprache. Entstanden ist ein Bilderbuch, das man immer wieder gerne betrachtet. So liebevoll sind die Illustrationen eingebettet in den Text, so gelungen ist das Layout.
Geeignet ist das Buch zum Vorlesen schon für Kindergartenkinder, aber auch im Deutsch als Zweitsprache Unterricht kann es hervorragend eingesetzt werden. Was könnte Kinder besser motivieren Deutsch zu lernen, als ein Buch an dem Kinder mitgewirkt haben, die diese Sprache auch erst erlernen mussten.
Ich habe es mit einer Ethikgruppe im Unterricht eingesetzt und kann es nur empfehlen.

1 2 3 4 5

SPAM-Schutz:
Bitte kreuzen Sie das Kästchen an.


 ¹ Diese Felder müssen ausgefüllt werden
 ² 1 ist die niedrigste, 5 die höchste Bewertung



Code eingeben:


 ¹ Diese Felder müssen ausgefüllt werden
* Alle Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (gilt für Bestellungen aus Deutschland und Österreich)
weitere Artikel von Birgit Gröger
Birgit Gröger
Ich bin stark! Geschichten zum Mut machen
November 2013
Hörbuch
€ 10.95
Birgit Gröger
Geschichten zum Träumen und Mut machen
November 2013
Hörbuch
€ 10.95